Ausbildung

Lillis Ballroom tanzt Barrierefreiheit, Inklusion und Freude.

Das eigene Ausbildungsprogramm richtet sich an Tänzerinnen und Tänzer aus unterschiedlichen Bereichen, die das Tanzen mit einem inhaltlich und sozial relevanten Mehrwert verbinden möchten. Die Ausbildung setzt sich aus unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen.

Im Zentrum steht die Tanzvermittlung der Latin Roots anhand von Musik aus Lateinamerika, Afrika und der Karibik. Hier werden unterschiedliche Schrittmuster, die aus den Urformen des Paartanzes kommen, und die spezifische Didaktik dazu vermittelt. Ergänzend dazu gibt es Einführungen in die 5 Bewegungs-Elemente – Rhythm, Moving, Power, Awareness und Discovery.

Sensibilisierungsseminare mit blinden und sehenden Trainerinnen und Trainern haben die intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Sehen und Nichtsehen zum Inhalt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlangen dadurch als Tanzende wie Lehrende die Kompetenz, inklusive Tanzklassen sensibilisiert und qualifiziert zu leiten.

Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab.

Infotermin am Samstag, 9. Juni 2018 von 15–17 Uhr.
Bei Interesse an der Ausbildung kontaktieren Sie uns bitte!
Der nächste Lehrgang startet im Herbst 2018.