MOVING Elements

Ein Intensiv-Workshop in 3 Teilen mit Claudia Schmid
11., 12. & 13. Juli 2018,
jeweils von 17:30-18:45 Uhr

Trainerin Claudia in einer doppelten Bewegung

MOVING Elements?

Menschen ohne oder mit wenig Sicht erleben in ihrem Alltag oft nur selten die Möglichkeit, sich frei und expressiv zu bewegen. Dieser Workshop bietet einen sicheren Rahmen, dem eigenen Körper und seinen vielen Bewegungsmöglichkeiten in einer nicht alltäglichen Weise zu begegnen und seine Potentiale zu erkunden. Dabei wird nebenbei das eigene Bewegungsrepertoire erweitert, starre Bewegungsmuster können durchbrochen und befreiende Glücksgefühle – durch Bewegung zu Musik freigesetzt – erlebt werden. Sehenden Teilnehmern und TeilnehmerInnen bietet die Teilnahme einen offenen Raum für neue Bewegungs- und Begegnungserfahrungen. Ihnen stehen Augenbinden zur Verfügung. 

Eine bereichernde Erfahrung für sehende und nicht-sehende Menschen!

Claudia Schmid ist Danceabiltiy Trainerin, unterrichtet seit vielen Jahren Körperausdruck und tanzt leidenschaftlich gern Tango. Sie ist selbst hochgradig sehbeeinträchtigt und lässt ihre persönlichen Erfahrungen einfühlsam in ihren Unterricht einfließen.

Informationen zum Intensiv-Workshop: 

Beitrag:  40,- Euro für alle drei Termine (oder 3 Einheiten am 10er Block) 15,- Euro für einzelne Termine

Teilnehmer: mind. 6 bis max. 12 Personen

Zielgruppe: sehende und nicht-sehende Menschen. Den sehenden TeilnehmerInnen stehen wahlweise Augenbinden zur Verfügung.

Abholservice ab U-Bahn Station Spittelau für unsere blinden und sehbeeinträchtigten TeilnehmerInnen. Falls du dieses Angebot in Anspruch nehmen möchtest, kannst du dies gern bei deiner Anmeldung bekannt geben. 

Anmeldung: Petra Schön, schoen@lillisballroom.at, 0664/88 26 42 89 

Ort: Lillis Ballroom, Spittelauer Lände 12, Stadtbahnbögen 326-329, 1090 Wien, (U4/U6 Spittelau) 

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!
Das Team von Lillis Ballroom