offene Jobangebote 2022

Das Team von Lillis Ballroom steht, sitzt und kniet vor den geöffneten Eingangstüren von Lillis Ballroom und lächelt in die Kamera.

Aktuelle Jobangebote

 

Lillis Ballroom sucht:

 


Lillis Ballroom sucht eine*n Tanz-Trainer*in für Tango Kurse

6 Stunden/Woche - ab September 2022
Wir suchen eine*n motivierte*n Tanztrainer*in mit sehr guten Tango Kenntnissen zur Verstärkung unseres Teams.


Aufgaben:

  • Leitung & Co-Leitung von Tango Kursen
  • Selbstständiges Arbeiten rund um das Kursgeschehen
  • Unterstützung bei Events und Workshops
  • Teilnahme am Jour Fixe, der 1x im Monat stattfindet

Kompetenzen:

  • Du tanzt selbst leidenschaftlich gern, besitzt gute Tanzkenntnisse (Lead & Follow) und bringst eine saubere Technik mit.
  • Du hast bereits Tanz unterrichtet und Erfahrung in der Leitung von Gruppen.
  • Du bist mittwochs Abend für eine fixe Kursleitung verfügbar.
  • Unser Ansatz und unsere Methode interessieren Dich.
  • Du freust dich darauf, Neues zu lernen und hast Freude daran, Dich weiterzuentwickeln.
  • Du arbeitest gern kreativ, prozessorientiert und im Team.
  • Die Arbeit mit Menschen (mit und ohne Beeinträchtigungen) bereitet dir Freude.

Wir bieten:

  • Sehr motiviertes und familiäres Team
  • Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit, Teil eines innovativen Sozialunternehmens zu werden
  • Einen einzigartigen Arbeitsplatz in 4 neu renovierten, barrierefreien Stadtbahnbögen direkt am Donaukanal mit guter öffentlicher Anbindung
  • Geringfügige Anstellung mit einem kollektivvertraglichen Mindestgehalt (BABE)

 

Interesse?

Dann schreib uns ein Mail mit Deinem Lebenslauf an info@lillisballroom, stell Dich kurz vor und lass uns wissen, warum Du gerne Teil unseres Teams werden möchtest.

Mehr über uns erfährst du auf unserer Website unter www.lillisballroom.at

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 

Hier findest du das Job Angebot als PDF zum download.


Lillis Ballroom sucht eine*n Assistent*in Vermietung & Veranstaltungen

5 Stunden/Woche - ab Oktober 2022

Wir sind ein inklusives und barrierefreies Tanzstudio in Wien Spittelau, das seine Location auch vermietet. Wir vergrößern unser Team und suchen für die Bereiche eine*n motivierte*n Mitarbeiter*in/Student*in mit hoher sozialer Kompetenz.

Du fühlst Dich angesprochen? Dann haben wir einen großartigen Job für Dich!

 

Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit mit unserer Location Managerin
  • Präsentation der Räumlichkeiten (Erklären der Ausstattung, technische Einführung)
  • Selbstständiges Arbeiten rund um die Location
  • Ansprechpartner*in bei Fragen der Mieter*innen (Caterer, DJ, etc.)
  • Abwicklung der Rückübergabe in Abstimmung
  • Telefonische Erreichbarkeit nach Absprache
  • Unterstützung bei Veranstaltungen des Tanzstudios (Bar, Kassa, etc.)

Kompetenzen:

  • Die Arbeit mit Menschen bereitet dir Freude.
  • Du hast eine hohe soziale Kompetenz.
  • Du bist ein Organisationstalent.
  • Du bist flexibel und arbeitest gern am Abend und am Wochenende
  • Du bist verlässlich und arbeitest gerne selbständig.
  • Du kommunizierst und dokumentierst gerne.
  • Für Dich sind „Probleme“ Herausforderungen, die Du gerne bewältigst.

 

Wir bieten:

  • ein sehr motiviertes und familiäres Team
  • die Möglichkeit, Teil eines innovativen Sozialunternehmens zu werden
  • einen einzigartigen Arbeitsplatz in 4 komplett neu renovierten Stadtbahnbögen direkt am Donaukanal mit guter öffentlicher Anbindung
  • eine geringfügige Anstellung mit einem kollektivvertraglichen Mindestgehalt (BABE, VG 3./1.BJ) von brutto EUR 292,38

 

Du hast Interesse?

Dann schreib uns eine Mail mit Deinem Lebenslauf an info@lillisballroom, stell Dich kurz vor und lass uns wissen, warum Du gerne Teil unseres Teams werden möchtest.

Mehr über uns erfährst du auf unserer Website unter www.lillisballroom.at

 

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Hier findest du das Job Angebot als PDF zum download.


Lillis Ballroom stellt sich vor...

Wir verstehen uns als inklusives & barrierefreies Tanzstudio, das Vielfalt willkommen heißt. 

 

Unsere Vision:

Paartanz für alle zu ermöglichen.
Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen können gemeinsam tanzen lernen und die Freude daran erleben.


Unsere Mission:

Barrierefreie Begegnungs- und Lernräume für Paartanz schaffen und unseren eigens entwickelten Ansatz verbreiten.


Kernwerte nach innen und außen:

  • Inklusive und barrierefreie Lernräume eröffnen
  • Begegnung auf Augenhöhe ermöglichen
  • Einen vertrauensvollen Umgang leben
  • Eine hohe Qualität unseres Angebots bieten
  • Einen partnerschaftlichen Zugang zum Lernen vermitteln
  • Freude, Spaß, Leichtigkeit spürbar machen
  • Offene und direkte Kommunikation kultivieren
  • Offene, aktive Fehlerkultur leben
  • Respekt und Wertschätzung erlebbar machen

Diversity Statement:

Ausgehend von unserem anfänglichen Fokus auf Tanzkurse für Sehende, Sehbeeinträchtigte und Blinde, hat Chancengleichheit und Vielfalt seit der Gründung von Lillis Ballroom einen hohen Stellenwert. Nach der erfolgten Zertifizierung als barrierefreie Organisation möchten wir nun einen Schritt weitergehen.

Die Vielfalt unserer Mitarbeiter*innen und Kund*innen sehen wir als Bereicherung und als Ausgangspunkt für kreative Co-Kreation in inspirierender und entspannter Atmosphäre. Wir möchten mit Lillis Ballroom einen Ort der Möglichkeiten schaffen, an dem jeder Mensch unabhängig von physischen oder psychischen Fähigkeiten, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft & Weltanschauung, seine individuellen Potenziale entfalten kann, sich wertgeschätzt und willkommen fühlt.

Wir wenden uns bewusst an oben genannte Gruppen aus den Kerndimensionen der Diversität und Vielfalt und laden dazu ein, gemeinsam ein „Tanzen mit allen Sinnen” zu erfahren.

Unser Team strebt danach, sich laufend weiterzuentwickeln und allen Interessierten die barrierefreie und inklusive Teilnahme an unseren Kursen und Workshops zu ermöglichen. Auch deshalb wurde eine Diversitätsbeauftragte/ein Diversitätsbeauftragter nominiert, die/der als Ansprechperson für alle Fragen zum Thema Diversität fungieren soll. Zusätzlich möchten wir durch regelmäßige Evaluierungsmaßnahmen die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur im Bereich Diversität sowie aller angebotenen Kurse in Bezug auf Inklusion und Barrierefreiheit sicherstellen.