Tango Argentino

Lillis-Balllroom-Headerfoto-02.png
Lillis-Balllroom-Headerfoto-02-mobil

Tango Argentino

Der Tango Argentino ist ein Sehnsuchtstanz. In der Umarmung miteinander tanzen, im Tanzen miteinander spielen und Freude haben.

Tango Argentino mal anders lernen

Mit unserem besonderen didaktischen Konzept konzentrieren wir uns auf das Gefühl der Verbindung zur Partnerin oder zum Partner, das im gemeinsamen Tanzen entsteht. Wir tauchen ein in ein intensives und genussvolles Tanzgefühl. In unseren Kursen Tango Argentino erarbeiten wir uns die Fragen: Wie schule ich meine Wahrnehmung und mein Gefühl für den eigenen Körper? Wie gehe ich im Tango Argentino? Und wie kann ich zusammen mit meiner Partnerin oder meinem Partner gehen? Wie führe ich oder wie lasse ich mich führen?

Wir lernen mit Freude an der Bewegung den Tango Argentino auf eine ganz besondere Weise kennen: Durch unsere Sinne, mit guter Musik, und viel Zeit zum Tanzen.

 

 Solo Tango

Solo Tango eignet sich für Einzelpersonen mit und ohne Vorkenntnisse, sowie zur Vorbereitung und Verbesserung Deiner Tanzkompetenzen für das Tanzen im Paar.

Egal ob Du neu im Paartanz bist, Deine Tangokenntnisse vertiefen möchtest oder auch einfach keine*n fixe*n Tanzpartner*in zur Verfügung hast, im Solo Tango Kurs stehst Du mit Deinem Körper im Mittelpunkt. 

Durch gezielte Übungen stärkst Du Deinen Bewegungsapparat, schulst Deine Körper- und Raumwahrnehmung und kannst Dich mal mit Dir und diesem wunderschönen Tanz aus Argentinien auseinandersetzen bevor du Dich in ein Tanzen zu zweit begibst. 

So wie in all unseren Kursen steht das Spüren und das Tanzgefühl im Vordergrund. Tanzkompetenzen wie Beweglichkeit, Körper- & Raumbewusstsein, Rhythmusgefühl & Musikalität, eine gesunde Haltung und Achtsamkeit werden geschult.

Montags mit Lucia:
Tango als Sprache: Begegnung mit dir selbst und der Gruppe.
Mit Unterstützung in Ö
sterreichischer Gebärdensprache (ÖGS)

Dienstags mit Nataliya:
Körperbewusstsein, Verbesserung der Koordination und Stabilität, Beziehung zwischen Bewegung, Musik und Raum.
All Abilites

Stundenplan & Preise

 

Tango Argentino Basic I

Basic I richtet sich an Paare mit und ohne Vorkenntnisse.

Vermittelt werden die Grundstrukturen und die Basisschritte des Tangos, um nach kurzer Zeit gemeinsam tanzen, improvisieren und in die Welt des Tangos eintauchen zu können. Du lernst die gemeinsame Verbindung zum Partner oder zur Partnerin verstehen, den eigenen Körper besser kennen, (mit Einladung) den Rollenwechsel und ein musikalisches Verständnis.

Was Dich erwartet:

  • Erlernen der Grundschritte des Tangos
  • Kennenlernen der speziell schönen Verbindung zum Partner oder zur
    Partnerin im Tango
  • Musikalische Schulung, u.a. Bodypercussion
  • Erlernen von Führen/Folgen und Rollenwechsel
  • Sinnesschulung
  • Wahrnehmungs- und Körperbewusstseinsschulung

Wir laden zum Tanzen mit allen Sinnen ein, um mehr ins Spüren zu kommen. Wir erforschen spielerisch unsere Sinne und verbinden diese Erfahrungen mit Bewegung und der gemeinsamen Tanzimprovisation.

Montags mit Lucia
Gebärdensprachen Unterstützung (ÖGS)

Dienstags mit Lucia
barrierefrei für blinde und sehbeeinträchtigte Teilnehmer*innen

Stundenplan & Preise

 

Tango Argentino Basic II

Basic II richtet sich an Paare mit Vorkenntnissen. Die vorherige Absolvierung von Basic I ist erforderlich.

Im Basic II geht es uns um die Vertiefung der Tangotechnik und das „wie“ anstatt das „was“.  Das erreichen wir durch das Erwerben eines noch besseren Körperbewusstseins. Freie und spielerische Improvisation wird möglich. Im Zentrum steht auch das Erforschen der immer neuen Begegnung zwischen zwei Menschen und des Dreiergespanns – ein Tanz mit Deiner Partnerin/Deinem Partner, mit Dir und der Musik.

Was Du in Basic II erlernst:

  • Schrittkombinationen und Übergänge detailreicher und flüssiger zu
    gestalten
  • Neue spannende Tango-Elemente
  • Ein besseres Verständniss der Verbindung zum Partner/ zur Partnerin
  • Die Vertiefung der Tanzkompetenzen (wie Rhythmusgefühl & Musikalität,
    Bewegungsqualität, Bewegungsgefühl, etc.)
  • Übungen zur Schulung der Wahrnehmung und des Körperbewusstseins
  • Freieres Tanzen und Improvisieren mit bereits gelernten Elementen zu
    unterschiedlicher Musik
  • Bewusstsein für die Atemführung beim Tanzen

Wir laden auch hier zum Tanzen mit allen Sinnen ein, um noch mehr ins Spüren zu kommen. Wir erforschen gemeinsam das Feld zwischen Sehen, nicht Sehen, Spüren und Hören und verbinden diese Erfahrungen mit Bewegung und der gemeinsamen Tanzimprovisation.

Stundenplan & Preise

 

Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme unter: info@lillisballroom.at oder +43 664 882 64 290.

Möchtest Du über unsere Angebote am Laufenden bleiben? Dann melde Dich gleich für unseren Newsletter an!

 

Unsere Tangokurse sind auch gut geeignet für Paare, die interessante und außergewöhnliche Tanzabende erleben wollen, die anders sind als gewohnt.


Tango Argentino besteht zu 80%  aus Gehen und zu 20% aus Figuren. Komplizierte Figuren sind nur im Showtanz auf der Bühne wichtig - im privaten Tanz sind es Grundschritte und einfache Figuren.

Lilli dazu: "Gehen ist nicht gleich Gehen auf der Straße. Das Tangogehen ist anders. Deswegen sollten wir das Gehen für den Tango Argentino viele Jahre üben. Wir zeigen, dass dieses Lernen der Grundbasis Spaß machen kann und du eine bleibende Erfahrung machen kannst.“

Hier kannst du zu Tango Argentino Musik gesungen von Lilli Beresin tanzen.

Titel "Besame" von der CD Lillis pasión de tango.

Titel "Throught the eyes of my heart" von der CD In time with you.

Titel "So in love with you" von der CD Lillis pasión de tango.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!
Lilli und ihr Tanzteam