Tango Argentino

Lillis-Balllroom-Headerfoto-02.png
Lillis-Balllroom-Headerfoto-02-mobil

Tango Argentino

Der Tango Argentino ist ein Sehnsuchtstanz. In der Umarmung miteinander tanzen, im Tanzen miteinander spielen und Freude haben.

Tango Argentino mal anders lernen

Mit unserem besonderen didaktischen Konzept konzentrieren wir uns auf das Hören und das Gefühl. In unseren Kursen Tango Argentino erarbeiten wir uns die Fragen: Wie schule ich mein Gehör und mein Gefühl im Tango Argentino? Wie gehe ich im Tango Argentino? Und wie kann ich zusammen mit meiner Partnerin oder meinem Partner gehen? Wie führe ich oder wie lasse ich mich führen?

Tango Argentino Basic I

Basic I richtet sich an Paare mit und ohne Vorkenntnisse.

Vermittelt werden die Grundstrukturen und die Basisschritte des Tangos, um nach kurzer Zeit gemeinsam tanzen, improvisieren und in die Welt des Tangos eintauchen zu können. Du lernst die gemeinsame Verbindung zum Partner oder zur Partnerin verstehen, den eigenen Körper besser kennen, (mit Einladung) den Rollenwechsel und ein musikalisches Verständnis.

Was dich erwartet:

  • das Erlernen der Grundschritte des Tangos
  • Übungen zur Verbindung im Tanz
  • Übungen zur musikalischen Schulung, u.a. Bodypercussion
  • Übungen zum Führen/Folgen und Rollenwechsel
  • Übungen zur Schulung der verschiedenen Sinne
  • Übungen zur Schulung der Wahrnehmung

Wir laden zum Tanzen mit allen Sinne ein, um mehr ins Spüren zu kommen. Wir erforschen gemeinsam das Feld zwischen Sehen, nicht Sehen, Spüren und Hören und verbinden diese Erfahrungen mit Bewegung und der gemeinsamen Tanzimprovisation.

Kurstermin: ab 14. 09. 2020
Montag oder Mittwoch von 19:00 – 20:15 Uhr
Kurs buchen

Tango Argentino Basic II

Basic II richtet sich an Paare mit Vorkenntnissen. Die vorherige Absolvierung von Basic I ist erforderlich.

Im Basic II geht es uns um die Vertiefung der Tangotechnik und das „wie“ anstatt das „was“.  Das erreichen wir durch das Erwerben eines noch besseren Körperbewusstseins. Freie und spielerische Improvisation wird möglich. Im Zentrum steht auch das Erforschen der immer neuen Begegnung zwischen zwei Menschen und des Dreiergespanns – ein Tanz mit deinem Partner, mit Dir und der Musik.

Was dich erwartet:

  • Übungen, um Schrittkombinationen und Übergänge detailreicher und flüssiger zu gestalten
  • Übungen zur Schulung eines besseren Verständnisses zur Verbindung zum Partner
  • Übungen, um das Gefühl für das Führen/Folgen zu entwickeln
  • Übungen zur Atmung
  • Übungen zur Schulung der Wahrnehmung
  • Übungen zur Schulung des Körperbewusstseins

Wir laden auch hier zum Tanzen mit allen Sinnen ein, um noch mehr ins Spüren zu kommen. Wir erforschen gemeinsam das Feld zwischen Sehen, nicht Sehen, Spüren und Hören und verbinden diese Erfahrungen mit Bewegung und der gemeinsamen Tanzimprovisation.

Kurstermin: ab 14. 09. 2020
Montag oder Mittwoch von 20:30 – 21:45 Uhr
Kurs buchen

Solo-Tango

Solo-Tango ist ein spezielles Techniktraining, mit dem Ziel, dass jede Partnerin und jeder Partner ein technisch gut vorbereitet und tanzbares Gegenüber bekommt – ein wenig konzentrierte Arbeit vorausgesetzt.

Beim Solo-Tango geht es um die Beherrschung des „Tanzinstrumentes“ – des eigenen Körpers. Das Zauberwort heißt Körperkontrolle, denn um sich ganz der Improvisation mit der Partnerin/dem Partner widmen zu können, darf der Körper nicht „im Wege stehen“. Es ist wie beim Erlernen einer fremden Sprache – zuerst müssen Wortschatz und Grammatik beherrscht werden, um kreative Sätze bilden zu können.

Wortschatz und Grammatik des Tanzes sind Koordination, Taktgefühl, Drehungen, Balance und alles, was man sonst noch braucht, um tänzerisch kreativ sein zu können. Komplexe Bewegungsabläufe werden in kleinere Einheiten und einfache Bestandteile zerlegt. Das neu Zusammensetzen des so Gelernten macht dann wirklich großen Spaß!

Kurstermin: ab 22. 09. 2020
Dienstag von 19:00 – 20:15 Uhr
Kurs buchen


Du willst das Tango Tanzen mit allen Sinnen selbst ausprobieren und mehr über uns erfahren? Dann melde Dich doch einfach zu einer unserer nächsten Schnupperstunden an oder besuch einen unserer Wochenendworkshops. Die Schnupperstunden im September sind wieder kostenlos.

Tango Schnupperstunden

Tango Workshops

laufende Kurse - Stundenplan


Achtung: limitierte Plätze aufgrund der derzeitigen Auflagen!
Anmelden unter: info@lillisballroom.at oder unter +43 664 882 64 290.

Möchtest du über unsere Angebote am Laufenden bleiben? Dann melde dich gleich für unseren Newsletter an!


Wir empfehlen Sehenden Tanzbrillen zu tragen oder immer wieder die Augen zu schließen. Dieser Kurs ist auch gut geeignet für Paare, die interessante und außergewöhnliche Tanzabende erleben wollen, die anders sind als gewohnt.


Tango Argentino besteht zu 80%  aus Gehen und zu 20% aus Figuren. Komplizierte Figuren sind nur im Showtanz auf der Bühne wichtig - im privaten Tanz sind es Grundschritte und einfache Figuren.

Lilli dazu: "Gehen ist nicht gleich Gehen auf der Straße. Das Tangogehen ist anders. Deswegen sollten wir das Gehen für den Tango Argentino viele Jahre üben. Wir zeigen, dass dieses Lernen der Grundbasis Spaß machen kann und du eine bleibende Erfahrung machen kannst.“

Hier kannst du zu Tango Argentino Musik gesungen von Lilli Beresin tanzen.

Titel "Besame" von der CD Lillis pasión de tango.

Titel "Throught the eyes of my heart" von der CD In time with you.

Titel "So in love with you" von der CD Lillis pasión de tango.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!
Lilli und ihr Tanzteam