Latin Roots

Merengue, Salsa, Kizomba

Bei uns kannst du lateinamerikanische, karibische und afrikanische Paartänze lernen: Merengue, Bachata, Salsa, Bolero, Kizomba und Zouk. Diese unterscheiden sich voneinander, haben aber auch ganz viel gemeinsam – und genau das machen wir uns zu Nutze. 

Wir haben ein Schrittsystem entwickelt, damit du mit einem einfachen Einstieg rasch tanzen kannst. Latin Roots, das ist der Überbegriff für die Latin Tänze, die du bei uns lernen kannst. Und wir animieren dazu, dich stärker auf dein Gefühl zu verlassen.

Melde dich gleich an zum Latin Roots Kurs! Der Einstieg ist jederzeit möglich. Als Goodie gibt es bei den 2- und 3-Monatskarten, die Elements inklusive.

Du willst schnuppern? Dann komm doch einfach an unserem nächsten Schnuppertermin vorbei!
Nächste Termine:
Mittwoch 11. Dezember 18:00 – 18:50 & Mittwoch 08. Jänner 18:00 – 18:50
Anmelden unter: info@lillisballroom.at oder unter +43 664 882 64 290

Latin Roots Kurs-Termine
Montags und Mittwochs 19:00–20:15
Einstieg ist jederzeit möglich!

Leitung:
Nadine Steurer
(montags)
Karen Mattner (mittwochs)

Möchtest du über unsere Angebote am Laufenden bleiben? Dann melde dich gleich für unseren Newsletter an!

Stundenplan & Preise
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Latin Tänze lernen nach neuem Schrittsystem

Wir haben die Latin Tänze genau untersucht und ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausgefiltert. Dadurch entstand das „1er“, „1-tap“und „3er“System, bei dem es um den Gewichtswechsel der Füße und deren Abfolge geht. Nach diesem System kannst du sehr schnell unterschiedliche Tänze lernen und schon bald so richtig durchstarten. Der Ansatz, nach dem wir unterrichten und auch unser Anspruch ist anders. Es geht nicht darum, die kompliziertesten und längsten Figurenabfolgen tanzen zu können, sondern sich gemeinsam möglichst gelassen und mit Freude am Tanzparkett zu bewegen.

Tanzen mit Gefühl

Bei Lillis Ballroom  bist du eingeladen,  dich verstärkt auf dein Gehör und dein Gefühl einzulassen. Aus diesem Grund laden wir dich auch bei Latin Roots ein, immer wieder eine Augenmaske zu tragen oder mit geschlossenen Augen zu tanzen. Wenn wir alle unserem Sehsinn, der ständig so viele Eindrücke sammelt, zumindest zeitweise eine Pause gönnen, können auch unsere  anderen Sinne endlich mittanzen. Wir lernen besser hinzuhören und zu spüren. Was wegfällt ist die ständige Kontrolle, etwas richtig machen zu müssen. Dadurch kommen wir zu einem entspannten Tanzen.

Schnell tanzen lernen mit  „social dance“

Der Begriff „social dance“ meint  jeden Tanz, den man paarweise relativ frei auf diversen Events tanzen kann. Führen und Folgen gestaltet sich einfach und auch das Tanzen mit fremden Partnerinnen und Partnern ist unkompliziert. Mit unseren Latin Roots bist du sehr schnell bereit für den „social dance“. Es geht dabei um die Freude auf der Tanzfläche, um „socialising“ und Unterhaltung. Im Unterschied dazu kennst du sicher den „Gesellschaftstanz“, der in Österreich eine relativ strenge Ansammlung bestimmter Tänze, bestimmter Schrittfolgen und Figuren darstellt.


Latin Roots – Schnupperstunden

Du bist noch nicht sicher, ob ein Kurs oder Workshop etwas für dich ist?
Dann kannst du unsere Latin Roots Kurse auch kurz kennenlernen.
Nächste Termine:
Mittwoch 11. Dezember 18:00 – 18:50
Mittwoch 08. Jänner 18:00 – 18:50
Kosten: 5,- Euro
Anmeldung


Mehr zu unserem Ansatzwie ihr damit zu einem freudvollen Tanzgefühl kommt und Infos zu den Tänzen in den Latin Roots.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!
Lilli und ihr Tanzteam