Latin Roots

Lillis-Balllroom-Headerfoto-02.png
Lillis-Balllroom-Headerfoto-02-mobil

Latin Roots

Bei uns kannst Du lateinamerikanische, karibische und afrikanische Paartänze lernen: Merengue, Salsa, Kizomba und Zouk. Diese unterscheiden sich voneinander, haben aber auch ganz viel gemeinsam – und genau das machen wir uns zu Nutze.

Merengue, Salsa, Kizomba

Wir haben ein Schrittsystem entwickelt, damit Du mit einem einfachen Einstieg rasch tanzen kannst. Latin Roots, das ist der Überbegriff für die Latin Tänze, die Du bei uns lernen kannst. Und wir animieren dazu, Dich stärker auf Dein Gefühl zu verlassen.

Tanzen mit Gefühl

Bei Lillis Ballroom bist Du eingeladen, Dich verstärkt auf Dein Gehör und Dein Gefühl einzulassen. Aus diesem Grund laden wir Dich ein, immer wieder eine Tanzbrille zu tragen oder mit geschlossenen Augen zu tanzen. Wenn wir alle unserem Sehsinn, der ständig so viele Eindrücke sammelt, zumindest zeitweise eine Pause gönnen, bekommen auch unsere anderen Sinne mehr Aufmerksamkeit unser Tanz wird zu einem wahrlich "sinnlichen" Erlebnis. Wir lernen besser hinzuhören und zu spüren. Was wegfällt ist der Anspruch, etwas richtig machen zu müssen. Dadurch kommen wir zu einem entspannten Tanzen.

Latin Tänze lernen mit Basis-Schrittsystemen

Wir haben die Latin Tänze genau untersucht und ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausgefiltert. Dadurch entstand das „1er“, „1-tap“, „3er“ und „3-tap“ System, bei dem es um den Gewichtswechsel der Füße und deren Abfolge geht. Nach diesem System kannst du sehr schnell unterschiedliche Tänze lernen und schon bald so richtig durchstarten. Der Ansatz, nach dem wir unterrichten und auch unser Anspruch ist anders. Es geht nicht darum, die kompliziertesten und längsten Figurenabfolgen tanzen zu können, sondern sich gemeinsam möglichst gelassen und mit Freude am Tanzparkett zu bewegen.

Schnell tanzen lernen mit „Social Dance“

Der Begriff „Social Dance“ meint jeden Tanz, den man paarweise relativ frei auf diversen Events tanzen kann. Führen und Folgen als auch das Tanzen mit unterschiedlichen Partner*innen gestaltet sich einfach. Mit unseren Latin Roots bist du sehr schnell bereit für den „Social Dance“. Es geht dabei um die Freude auf der Tanzfläche, um „Socialising“ und Unterhaltung. Im Unterschied dazu kennst Du sicher den „Gesellschaftstanz“, der in Österreich eine relativ strenge Ansammlung bestimmter Tänze, Schrittfolgen und Figuren umfasst.

 

Latin Roots Basic I

Basic I richtet sich an Paare mit und ohne Vorkenntnisse.

Im Latin Roots Basic I Kurs vermitteln wir die Grundformen lateinamerikanischer, karibischer und afrikanischer Paartänze. Derzeit stehen diese Tänze im Fokus: Merengue, Salsa, Kizomba und Zouk.

Was Dich erwartet:

  • ein Tanzerlebnis mit allen Sinnen
  • mitreißende, lebensfrohe Musik aus der Karibik, Lateinamerika und Afrika
  • ein spielerischer, entspannter Zugang
  • das Erlernen einfacher Schrittsysteme - so bist du schnell für jeden social dance bereit
  • das Kennenlernen unterschiedlicher Musikstile
  • das Kennenlernen der Wesen der Tänze
  • der Rollenwechsel
  • Technikelemente (Bsp. Fußtechnik, Hüftbewegungen, Isolationen...)
  • last but not least natürlich viel Spaß beim Tanzen zu zweit!

Wie in all unseren Kursen gibt es Übungen mit Lillis Tanzbrille oder geschlossenen Augen, um das Spüren in den Vordergrund zu holen und uns ganz der Musik und dem Tanz zu widmen. Tanzkompetenzen wie Beweglichkeit, Rhythmusgefühl & Musikalität, Körper- & Raumbewusstsein, eine gesunde Haltung und Achtsamkeit werden geschult.

Stundenplan & Preise

 

Latin Roots Basic II

Basic II richtet sich an Paare mit Vorkenntnissen. Die vorherige Absolvierung von Basic I ist erforderlich.

Der Fokus bei Basic II liegt auf Vertiefung, Differenzierung und dem „freien“ Tanzen. Natürlich ist Lillis Tanzbrille (bzw. das Tanzen mit geschlossenen Augen) auch hier ein bereicherndes Element beim gemeinsamen Lernen und Erforschen.

Was Dich erwartet:

  • die Wiederholung des Gelernten aus Basic I
  • neue Figurenelemente
  • die Tänze und Musikstile differenzieren lernen
  • das Wesen der Tänze erleben und erkennen
  • die Verfeinerung der Tanztechnik
  • die Vertiefung der Tanzkompetenzen (wie Rhythmusgefühl & Musikalität, Bewegungsqualität, Bewegungsgefühl, etc.)
  • ein Bewusstsein für Tanzstile entwickeln
  • freies, variantenreiches Tanzen mit schon bekannten Elementen
  • Experimentieren und Improvisieren im social dance

Ein freier Tanzfluss entsteht, wenn Figurenelemente wieder neu und anders zusammengesetzt werden können. Das Erlernen passender Übergänge oder Variationen der Handhaltung fördert die Kreativität und sorgt für ein abwechslungsreiches Tanzerlebnis. Erfahre mehr über unseren Ansatz.

Stundenplan & Preise

 

Solo Latin

Solo Latin eignet sich für Einzelpersonen mit und ohne Vorkenntnissen, sowie zur Vorbereitung und Verbesserung Deiner Tanzkompetenzen für das Tanzen im Paar.

Egal ob Du neu im Paartanz bist, Dir gewisse Aspekte im Detail anschauen, Deine Tanzkenntnisse vertiefen möchtest oder auch einfach keine*n fix*en Tanzpartner*in zur Verfügung hast, im Solo Latin Kurs bist Du genau richtig. Hier lernst Du erst einmal entspannt Deinen Körper und unsere Latin Tänze besser kennen, stärkst deinen Bewegungsapparat mit Übungen zur typischen, lebensfrohen Musik aus der Karibik und Lateinamerika und kannst auch alleine mal so richtig "abtanzen", bevor Du Dich auf das Paartanzen einlässt.

Bei Solo Latin bist Du eingeladen, die Freude am Tanzen für Dich und in der Gruppe zu erfahren. So wie in all unseren Kursen werden auch hier Übungen mit Lillis Tanzbrille oder geschlossenen Augen angeboten, um mehr ins Spüren zu kommen, sich ganz auf die Bewegung und Musik einzulassen und die Raumwahrnehmung zu schulen. Hier erfährst Du mehr über unseren Ansatz.

Stundenplan & Preise

 


Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme unter: info@lillisballroom.at oder +43 664 882 64 290.

Möchtest Du über unsere Angebote am Laufenden bleiben? Dann melde Dich gleich für unseren Newsletter an!


Mehr zu unserem Ansatz und Infos zu den Tänzen in den Latin Roots.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!
Lilli und ihr Tanzteam