Tango Workshops
Anfang Juni

25,0050,00 inkl. 20% MwSt.

Termin:      So, 02.06.2024
Uhrzeit:     WS 1    13:00 – 14:15 Uhr
.                    WS 2   14:30 – 15:30 Uhr
Kosten:       EUR 25,00 / Person (beide WS EUR 45,00)
Ort:
              Lillis Ballroom
Trainer*innen: Keila & Ariadna 
Unterrichtssprache: Englisch

Artikelnummer: Tango_WS_Anfang_juni Kategorien: , ,

Beschreibung

Passend zum Pride Month veranstalten wir zwei Workshops mit Keila und Adriana, Queer Tango Lehrerinnen aus Buenos Aires. Danach zeigen wir den neuen Poesiefilm von Videokünstlerin Anita C. Schaub über den Queer Tango. Zum Abschluss gibt es ein Cafecito “special” mit internationalen Gästen der Ausstellung Queer Tango Factory im Künstlerhaus von lxs hermanxs (Bettina Patermo und Arno Plass).

Programm: 

–       13:00 – 14:15 Uhr   Workshop First steps into Queer Tango

–       14:30 – 15:45 Uhr   Workshop Creativity in steps

–       16:00 – 16:45 Uhr  Filmvorführung Prämiere
.        “gehen in umarmung. queer tango argentino jenseits der gender grenzen. eine poetische dokumentation”.
.         von Anita C. Schaub

–       17:00 – 22:00 Uhr  Cafecito “special”

 

Workshop 1 – First steps into Queer Tango | 13:00-14:15
für Anfänger*innen, Wiedereinsteig*innen und Tänzer*innen, die die andere Rolle kennenlernen möchten.

Keila und Ariadna, zwei wundervolle Gast-Lehrende aus Buenos Aires, laden Dich in diesem Workshop in die Welt des Queer Tango ein.

Wer gibt Impulse? Wie kann ich diese wahrnehmen? Führendes Zuhören, aktives Folgen, fluides Rollenwechseln. Keila und Ariadna teilen ihre weitreichende Erfahrung über das queere Tango tanzen und lassen viel Raum zum Tanzen und Explorieren.

Queer Tango ist eine Form des Tango, in der Geschlechterzuschreibungen und fixierte Rollenbilder aufgebrochen werden. Jede*r tanzt mit jedem*r – egal welches Geschlecht, egal welche Rolle – solange es beiden Spaß macht.

 

Workshop 2  Creativity in steps | 14:30-15:45
für Tango Tänzer*innen mit Vorerfahrung

Figuren zu tanzen ist eine Sache, sie mit der Musik zu verbinden, auf der anderen Seite zu tanzen, die Richtung zu ändern, eine andere. In Diesem Workshop lernst Du neue, kreative Verbindungen zwischen den Figuren kennen und sie spielerisch zu verändern um Deinem Tanz Kreativität und eigenen Ausdruck zu verleihen.

 

Im Anschluss an die Workshops gibt es an diesem Abend ein verlängertes Cafecito von 17:00 – 22:00, um das Gelernte anzuwenden und ins Tanzen zu integrieren. Die Teilnahme am Cafecito ist kostenlos für alle, die den Workshop buchen. Zu unseren Cafecitos, Practicas und Milongas kannst Du entweder alleine, mit Partner*in oder Freund*innen kommen.

Bei unseren Veranstaltungen können Fotos zu Werbezwecken gemacht werden, solltest Du dies nicht wollen, gib uns bitte Bescheid.

 

Zu den Workshops

 

Wenn Du Fragen hast oder Unterstützung bei der Buchung brauchst, melde Dich bei uns. Per Mail unter info@lillisballroom.at oder telefonisch unter +43 664 882 64 290. Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme.